Liebe ist …!

Heute eröffne ich eine neue Rubrik im Webmagazin, nämlich: Die LIEBE.

Eigentlich wollte ich sogleich einen Artikel dazu posten. Jedoch floss der mir nicht so gut aus der Feder, wohl auch, weil ich den halben Tag damit verbracht habe, mir die Aufzeichnung der hervorragenden Reportage „Sie bringen den Tod“ sowie die darauf folgende, ebenfalls hervorragende Sendung „Hart aber fair“ anzusehen und die darin enthaltenen Informationen zu verarbeiten. Die Sendungen haben es echt in sich!

Ich habe heute also sowas wie Weiterbildungstag und kann Ihnen nur noch mal ans Herz legen, sich das ein oder andere aus der Themenwoche der ARD anzuschauen.

Trotzdem

bleibe ich meinem selbst gesetztem Rhythmus gern treu und der besagt, dass heute ein Artikel fällig ist. Und in diesem soll es laut meiner Planung um Liebe gehen.

Genauer gesagt habe ich mich entschieden, ein von mir ausgedachtes Buch zum Thema nun doch ohne Verlag anzugehen. Das Konzept wollte ich Ihnen heute vorstellen. Meine Newsletter-Abonnenten, die meinen zweiwöchigen, elektronischen Brief schon seit längerer Zeit lesen, wissen schon worum es geht. Alle anderen erfahren genaueres in meinem nächsten Beitrag. Bitte einfach wieder vorbeischauen.

Zum Einklang möchte ich Sie heute mal wieder zum Satzvervollständigungsspiel einladen. 

Liebe ist …?

Na, wie würden Sie den Satz beenden?

Sie können Ihre Variante gern direkt auf dieser Seite als Kommentar einstellen oder Sie schicken mir Ihren Satz per E-Mail. Ich weiß, das viele Leser nicht gern im Internet kommentieren. 

Besonders gelungen finde ich übrigens die „Liebe ist…“-Variante von Rammstein. Sie singen in ihrem Song Amour: „Die Liebe ist ein wildes Tier.“ Sehr gelungener Text, hören oder lesen Sie doch mal rein. Einfach mit folgenden Stichworten googeln: Rammstein, Die Liebe ist, Lyrics. Sie lesen dann mal eine eher unübliche Sicht auf die Dinge, in der für mich viel Wahres steckt :-). 

  Ein Kommentar zu “Liebe ist …!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *