Tag Archive for Selbstliebe

Lieben Sie sich? – Impulse zum Thema Eigenliebe

Der Selbstliebe-Mr. Kick

In meinem letzten „Ich – dann eine Weile nichts!“-Kurs sagte die Teilnehmerin Elfe Brügge: „Man muss also sein Liebeskörbchen selber füllen.“ Wir haben das wichtige Thema Selbstliebe besprochen und ich finde, Frau Brügge hat es wunderbar in Worte gefasst. Denn ich bin überzeugt:

Kick-Karte: Weil ich es wert bin!

Kick-Karte_Weil ich es wert bin_von Eigensinn & Lebenslust

Zu den mit Abstand meistgelesenen Artikeln in meinem Blog gehört „4 Rituale, die die Selbstliebe stärken“. Selbstliebe ist die Basis für ein wirklich erfülltes Leben und zugleich für wahrhaftige Liebe. – Die Kick-Karte können Sie kostenlos herunterladen!

TV-Tipp: ARD Themenwoche „Zum Glück“

ard Themenwoche_Zum Glück_Quelle ARD

Vom 16. bis 22. November dreht sich in der ARD schwerpunktmäßig alles ums Glück. Eine Woche lang bietet der Sender in TV, Radio und Internet vielerlei Sehens- und Hörenswertes zur „Sehnsucht, die jeden bewegt“ (Herres, Programmdirektor).  Interessant finde ich beispielsweise die folgenden Sendungen: „Wie viel Besitz macht glücklich?“ (Montag, 18. November von 23.00 – 23.45 Uhr). Diese Frage stellt der…

Buchtipp: Der Sternenfänger

Der Sternenfänger

Haben Sie Lust auf eine wunderbare und kluge Geschichte, die von 9 verschiedenen Arten der Liebe zu berichten weiß? Die Sie beim Lesen wie von Zauberhand in eine andere Welt entführt und Ihr Herz berührt? – Dann ist das Buch „Der Sternenfänger“ etwas für Sie.

Eigensinnige Ansichten

Ich glaube, dass die Frage nach dem Eigensinn jeden reflektierenden Menschen ein Leben lang beschäftigt. Denn wir finden den eigenen Sinn nicht zufällig irgendwann. Auch wird er uns nicht vermittelt. Eigensinn reflektieren, entscheiden und gestalten wir in ständiger Auseinandersetzung mit äußeren Einflüssen und unseren Ansichten und Werten. Wie sehen Sie das?

Meine Rebellin & warum Fremdbilder bereichern

Es gibt Geschenke, die wirklich bereichern!

„Hast Du Lust, meine innere Rebellin zu malen? Sag ja oder nein!“, so meine Mail an Gitte Härter. Sie hatte. Zurück kam diese lustige Zeichnung in deren Symbolen & Details unglaublich viel steckt. Ich bekam (unverhofft) eine scharfsinnige Fremdeinschätzung und damit ein bereicherndes Geschenk. – Eine Idee zum Nutznießen!