Wissens-Quickies

Wussten Sie schon…? – Allerlei Interessantes kurz & knackig.

Wissens-Quickie: Was ist gute Arbeit?

Das zeigt die Studie

Was Menschen über ihre Arbeit denken, interessiert mich sehr, da ich ja auch berufliche Themen im Coaching begleite. Eine spannende Studie hierzu hat jetzt die Zeitschrift GEO Wissen veröffentlicht. Es geht um die Frage „Was ist gute Arbeit?“. Hierzu wurden 5400 Beschäftigte befragt und das sind die Dinge, die sich die Menschen wünschen:

Wissens-Quickie: April, April! :-)

Der närrische Mr. Kick_1

Wussten Sie schon, dass der 1. April ein neuer Feiertag in Deutschland ist? Nein? Glauben Sie nicht? – Dann lesen Sie hier die offizielle Pressemeldung des EU-Parlaments dazu. Scherz beiseite? Nee, denn heute ist ja wieder traditioneller Verarschetag :-). – Aprilscherz – seit wann & warum? …

Wissens-Quickie: Warum bekommen wir ein schlechtes Gewissen?

Wissensquickie_Warum haben wir ein schlechtes Gewissen?

In meinem Kurs „Bis hierher und nicht weiter!“, in dem es ums Nein-sagen und Grenzen-setzen geht, kommt immer wieder die Frage: „Wie krieg ich mein schlechtes Gewissen los?“. Und tatsächlich schleicht sich beim Besser-für-mich-einstehen und Grenzüberschreitern-die-Schranken-weisen oft dieses schwer auszuhaltende Gefühl ein, obwohl wir hier eigentlich genau wissen, dass wir nach unseren Maßstäben richtig handeln.

Wissens-Quickie: Warum weinen wir Freudentränen?

Warum weinen wir Freudentränen?

„Ist Dir schon mal aufgefallen, dass kleine Kinder keine Freudentränen kennen?“, fragte mich ein Freund letztens und erzählte mir, wie er beim Autofahren neben seinem 6jährigen Sohn in Tränen ausbrach, weil er bei einem Song an etwas Schönes erinnert wurde. Sein Sohn wiederum sah ihn verwirrt an und fragte: „Papa, warum bist Du denn traurig?“ Seine Antwort, dass er vor Glück weint,…

Wissensquickie: Warum wir Genussaufschieber sind

Schluss mit Genussverzoegerung

Dass wir Unangenehmes wie die Steuererklärung oder Kelleraufräumen gerne vertagen, ist wenig verwunderlich. Doch wir neigen auch dazu, Schönes und Vergnügliches aufzuschieben und bringen uns so um herznährende und genussreiche Erlebnisse. – Aber warum tun wir das?

Wissens-Quickie: Warum schriftliches Reflektieren erfolgreicher macht

Schriftlich Reflektieren macht erfolgreicher

Es gibt verschiedene Studien, die nachgewiesen haben, dass Menschen, die ihre Ziele schriftlich fixieren und sich auf dem Weg dahin regelmäßig wieder in geschriebenen Worten mit ihren Vorhaben auseinandersetzen einen bis zu doppelt so hohen Zielerreichungsgrad haben wie Menschen, die dies nur gedanklich tun. – Aber warum ist das so?