Der Wunschbaum

Letztens habe ich in der Blumenschule Schongau eine Entdeckung gemacht, die ich gerne mit Ihnen teilen möchte. Als ich die…

Weiterlesen »

Eigensinn ist ... ???

Wenn ich mit Menschen über Eigensinn spreche, stoße ich auf völlig unterschiedliche Reaktionen und Ansichten. Jeder verbindet mit dem Wort etwas anderes.…

Weiterlesen »

Vom Nicht-Tun, Abwarten & Reisen

Schmetterling

Das, was ich in Sachen Nicht-Tun im Januarboten des Jahreskompasses geschrieben habe, habe ich sogleich selbst angewandt. Denn ich muss aktuell so einiges weg- und liegenlassen. Ich habe so viel zu tun, dass ich weder zum Bloggen noch zum Newsletter-schreiben komme. Und ich achte zugleich darauf, mich nicht zu überfordern und mir trotzdem Ruhephasen und Genuss zu gönnen. Im Februar gehe ich auf Reisen. Ich…

In den magischen Rauhnächten

In den magischen Rauhnaechten

Die Zeit der Rauhnächte hat begonnen. Für viele sind dies die Nächte zwischen Heilig Abend und Heilig Drei Könige. Für mich beginnt diese Zeit schon zur Wintersonnenwende, der längsten Nacht des Jahres und zugleich der Wiedergeburt des Lichts, denn ab dem 21.12. werden die Tage langsam, ganz langsam wieder länger. Die Rauhnächte haben uralte Tradition. So wie es zu den…

Winterlust

Winterzauber - glitzernde Herzen

Gestern ist der Winter eingezogen. Wie von Zauberhand waren plötzlich Bäume und Gräser mit einem glitzernden Schleier bedeckt. Und obgleich ich die gemäßigteren Temperaturen des Frühlings und Herbstes lieber mag, zog mich diese anmutig schimmernde Pracht sofort in ihren Bann.   So habe ich mich dick eingemummelt und bin spontan zu einem Spaziergang aufgebrochen, um das Wunder dieses Jahreszeitenwechsels ganz bewusst zu…

Der Eigensinn & Lebenslust Jahreskompass

Der Eigensinn & Lebenslust Jahreskompass

Gerade arbeite ich an den letzten Finessen meines neuesten Babys. Auf das muss ich Sie einfach neugierig machen. Es ist ein beflügelnder Wegbegleiter, der jeden Monat per E-Mail zu Ihnen kommt. Wunderschön illustriert und mit Überraschungen. Wie ein „Adventskalender“ fürs ganze Jahr, der Ihnen eine Zeit schenkt, in der es nur um Sie geht: Um Ihren Eigensinn. Und Ihre Lebenslust. Insgesamt habe ich 13…

4 Schritte, ein schlechtes Gewissen loszuwerden

Schritte zum Loswerden vom schlechten Gewissen1

Wir haben jemandem ehrlich die Meinung gesagt. Anders gehandelt, als es von uns erwartet wurde. Oder gegen eine Regel verstoßen. Das sind typische Situationen, in denen uns hinterher das schlechte Gewissen plagt. Zu Recht oder Unrecht? Das ist eine Frage, die wir uns beantworten sollten, wenn wir es wieder loswerden wollen. Egal wie die Antwort ausfällt: So oder…

Kurioser Ausflugstipp: Der Tiroler Museumsfriedhof

Museumsfriedhof2

Museumsfriedhof? Kurios? – Oh ja! Denn diese private Sammlung zeigt ausschließlich Grabkreuze mit komisch-herben Sprüchen drauf. Und keine Sorge: pietätlos ist das nicht, denn Tote liegen hier nicht mehr drunter. Die kunstvoll geschmiedeten Gedenkobjekte sind vielmehr Zeugnis des alpenländischen Volkshumors des 17. bis 19. Jahrhunderts. Oder können Sie sich vorstellen, auf einem heutigen Grabstein zu…