Tag Archive for Das Leben genießen

Winterlust

Winterzauber - glitzernde Herzen

Gestern ist der Winter eingezogen. Wie von Zauberhand waren plötzlich Bäume und Gräser mit einem glitzernden Schleier bedeckt. Und obgleich ich die gemäßigteren Temperaturen des Frühlings und Herbstes lieber mag, zog mich diese anmutig schimmernde Pracht sofort in ihren Bann.   So habe ich mich dick eingemummelt und bin spontan zu einem Spaziergang aufgebrochen, um das Wunder dieses Jahreszeitenwechsels ganz bewusst zu…

Kurioser Ausflugstipp: Der Tiroler Museumsfriedhof

Museumsfriedhof2

Museumsfriedhof? Kurios? – Oh ja! Denn diese private Sammlung zeigt ausschließlich Grabkreuze mit komisch-herben Sprüchen drauf. Und keine Sorge: pietätlos ist das nicht, denn Tote liegen hier nicht mehr drunter. Die kunstvoll geschmiedeten Gedenkobjekte sind vielmehr Zeugnis des alpenländischen Volkshumors des 17. bis 19. Jahrhunderts. Oder können Sie sich vorstellen, auf einem heutigen Grabstein zu…

Praktisch: Packliste für die Reise zum kostenlosen Download

Praktische Packliste für die Reise_Yvonne Rubin_Eigensinn & Lebenslust

Ich bin oft und gerne unterwegs, doch das Packen für die Reisen finde ich eher lästig. Und so habe ich mir eine Liste kreiert, die mir beim Zusammenstellen von allem Nötigen hilft, mich wunderbar einstimmt und kurz vor Aufbruch dafür sorgt, dass ich beispielsweise das Runterdrehen der Heizung nicht vergesse. Meine Packliste biete ich Ihnen…

Ich lade ein zum Menü Provocateur am 26.10.2013 in München

Yvonne Rubin als Yve_Schriftstellerin und Kuenstlerin_Menü Provocateur

Ich schreibe ja leidenschaftlich gerne, unter anderem auch Prosa und Lyrik verschiedenster Couleur. Immer mal wieder packt mich die Lust, Erotisches zu fabulieren. Und so haben Jean Marc, Inhaber des Münchner Restaurants Les Cuisiniers & ich letztes Jahr das Menü Provocateur ersonnen, zu dem wir nun das vierte Mal einladen. Das Menü Provocateur ist ein scharf-aromatischer Abend erotischen Hörvergnügens gepaart mit kulinarischen…

Buchtipp: Mach mal Platz im Kopf

Andy Puddicombe: Mach mal Platz im Kopf

„Sie müssen nicht versuchen, nicht zu denken.“, gehört zu meinen Lieblingssätzen im Meditationsbuch, das ich Ihnen heute ans Herz legen möchte. Die positiven Auswirkungen der Meditation wollte ich mir schon lange ins Leben holen und habe auch schon mehrfach verschiedene Techniken beigebracht bekommen, beispielsweise in meiner Yogalehrerausbildung. Immer wieder habe ich versucht, eine regelmäßige Praxis in meinem Alltag zu etablieren,…

Vom Fisch der auszog das Meer zu finden

Vom Fisch der auszog das Meer zu finden

Bruno, ein junger Fisch, schwamm aufgeregt im Meer hin und her. Er hatte schon so viel Gutes und Vielversprechendes über das Meer gehört und wollte es nun unbedingt selbst erleben. Also machte er sich auf den Weg, um es zu finden. Auf seiner Suche begegneten ihm viele andere Fische und jeden fragte er: „Hallo Du, weißt Du, wo das…