Wissens-Quickie: Was uns Sinn empfinden lässt

Was der Sinn des Lebens ist, kann nur jeder für sich selbst beantworten. Das ist klar. Aber haben Sie sich schon mal gefragt, was uns eigentlich Sinn empfinden lässt? 

Psychologen haben herausgefunden*, dass es vor allem vier Elemente sind, auf denen Sinnkonstruktion aufbaut: 

  1. Wenn wir uns selbst Ziele setzen können. 
  2. Wenn unser Leben von Wertvorstellungen geprägt ist.
  3. Wenn wir ein Mindestmaß an Kontrolle über unsere Lebensbedingungen ausüben und uns als wirksam empfinden.
  4. Wenn wir uns selbst Wert und Bedeutung beimessen, sprich ein starkes Selbstwertgefühl entwickeln.

Nun sind das vier komplexe Punkte, in die man sich erst mal eindenken und für sich überprüfen muss. Aber ja, sie scheinen mir stimmig. Meine eigenen Erfahrungen und das, was mir Klienten rückspiegeln, bestätigen es.

Und wie sehen Sie das?

*Quelle: Beitrag „Sinn: Suchet und ihr werdet finden!“, Psychologie heute 04/2010

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *