Mein Gedicht: Liebeslied für mich

Liebeslied für mich

Woher nehm ich die Kraft zu leben,
Wenn nicht aus mir selbst heraus?
Nur das lässt mich auch Liebe geben,
Trotz manchem Schmerz und Graus.

 

Wie leb ich solo heitre Tage,
Wenn nicht aus purer Lust auf mich?
Doch nur wenn voller Herz ich sage:
Ein Wesen, das ich lieb, bin ich!

 

Drum will ich mich mit mir umgeben.
Mich lieben, achten und verehren,
Mit Mut die eigenen Träume weben.
Mir täglich reichlich Glück bescheren.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *